Schriftgröße:
minus
reset
plus
 

Wirtschaftsförderung

Bedeutung

Kurze Wege, Effizienz und Kompetenz sind der Garant für eine leistungsfähige kommunale Wirtschaftsförderung. Dies haben die Kommunen im Landkreis Oldenburg frühzeitig erkannt und gehen daher in der Wirtschaftsförderung gemeinsame Wege.
Als kreisangehörige Gemeinde pflegt Dötlingen seit jeher eine enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg (WLO). Dabei wurde erkannt, dass der weitaus größte Teil an neuen Arbeitsplätzen durch das endogene Potential, also durch bestehende Firmen entsteht. Aus diesem Grunde hat die Bestandspflegearbeit eine zentrale Bedeutung.
Gleichwohl wird auch auf die Akquisition für den Wirtschaftsstandort Landkreis Oldenburg großer Wert gelegt. Insbesondere die Teilnahme an Messen soll dazu dienen, den Landkreis Oldenburg - und damit auch die Gemeinde Dötlingen - in der Region als Wirtschaftsstandort bekannter zu machen.
An konkreten Dienstleistungen bietet die kommunale Wirtschaftsförderung allen Interessenten, gleich ob es sich um Neuansiedlungen, innergemeindliche Verlagerungen, Betriebserweiterungen oder auch um Existenzgründungen handelt, folgendes Angebot an:

• Erste Anlaufstelle in allen Fragen der Wirtschaftsförderung
• Herstellung von Kontakten zu kommunalen und staatlichen Behörden und Einrichtungen
• Vermittlung von Ansiedlungsflächen
• Unterstützung in Genehmigungsverfahren und bei behördeninternen Abstimmungen
• Beratung für Förderanträge

So erreichen Sie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg:

Tel.: 04431/85-438,

Fax: 04431/85-373

Anschrift: WLO, Delmenhorster Straße 6, 27793 Wildeshausen