Schriftgröße:
minus
reset
plus
 

Kulturarbeit

Förderung der Kulturarbeit in der Gemeinde Dötlingen

 

Zur Förderung der Kulturarbeit in der Gemeinde Dötlingen wird ein jährlicher Betrag von 5.000 € durch die Gemeinde zur Verfügung gestellt. 

 

Fördergrundlage
Gefördert werden kulturelle Veranstaltungen mit Gesamtkosten zwischen 1.000 € und max. 5.000 €, die keinen gewerblichen oder kommerziellen Zweck haben.

 

Zuschusssatz: 20 % der förderfähigen Gesamtkosten der Veranstaltung

 

Nicht förderfähige Kosten:
Geschäftskosten, Fahrtkosten sowie Kosten im Bereich Transport und Aufbau 

 

Zeitlicher Ablauf:

01.02. des Förderjahres:  
Formloser Erstantrag inkl. Finanzierungsplan mit der Darstellung der voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben der Veranstaltung

01.12. des Förderjahres:
Nachweis der tatsächlich entstandenen Kosten in Form von Rechnungen oder Belegen

 

Absenkung des Zuschusssatzes: 
Sofern die Förderungssummen aller gestellten Anträge den zur Verfügung gestellten Betrag von 
5.000 €  übersteigen, wird der Zuschusssatz von 20 % auf 15% bzw. 10 % gesenkt, so dass die 
Gesamtförderungssumme von 5.000 € nicht überschritten wird.